standard-title Rheinland-Pfalz Wanderwege und Gastangebote in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Wanderwege und Gastangebote in Rheinland-Pfalz

Ganz im Westen der Republik liegt Rheinland-Pfalz. Landeshauptstadt ist Mainz. Als eines der waldreichsten Länder Deutschlands beindruckt die Region mit abwechlungsreichen und malerischen Landschaften.

„Im Land der Burgen und Schlösser“

Das heutige Landschaftsbild von Rheinland-Pfalz ist überwiegend geprägt von prachtvollen und imposanten Burgen, Schlössern und Festungen, aber auch von Bodendenkmälern, Kirchen oder weltlichen Bauten, deren Entstehung meist viele Jahrhunderte zurück liegt. Oft aufwendig in Stand gehalten sind deren Besuche heute ein wesentlicher Bestandteile vieler Gäste fast aller Regionen im Land. Das romantische Mittelrhein-Tal verzaubert seine Gäste seit über 200 Jahren mit seiner besonderen Erscheinung durch die reizvolle Flußlandschaft. Aber auch die Region im Hunsrück, der Eifel oder der Pfalz beeindrucken durch ganz eigene kulturelle oder landschaftliche Reize.

„Weinland-Pfalz“

Über sechs Weinanbaugebiete verteilt beherbergt Rheinland-Pfalz mit 98.000 ha die größte bestockte Rebfläche in Deutschland. Unterteilt werden Sie in Ahr, Mittelrhein, Mosel, Nahe, Rheinhessen und Pfalz. Das Land selbst bewirtschaftet vier Staatsweingüter. Zahlreiche Winzer produzieren oft seit mehreren Generationen regionale Landweine, nicht selten bringen Sie auch prämierte Spitzenweine hervor. Eng an den Tourismus verknüpft ist der Weinbau seit Generationen eine wichtige Lebensgrundlage für viele Rheinland-Pfälzer. Wandern in Rheinland-Pfalz bedeutet Gastlichkeit, Genuß und Erholung entlang der vielen abwechslungsreichen Wege durch verträumte Ortschaften und durch malerische Landschaften.

wanderei_burg-rheinfels-rheinland-pfalz